Zukunftspläne

Nach mehreren Jahren leidenschaftlicher Arbeit an foreverloops konnten wir dieses nunmehr als unser erstes Produkt veröffentlichen. Mit dem derzeitigen Entwicklungsstand, und all den Funktionen und Bestandteilen, die wir bereits implementiert haben, sind wir sehr zufrieden. Dennoch glauben wir, dass das Potential noch nicht ausgeschöpft ist.

Funktionen, Versionen, Erweiterungen

Nächste Schritte:

  • eine Version für Apple-Benutzer erstellen
  • Medienbrowser erweitern (ein- / ausklappbare Ordner, Preview für Video und Bilder,…)

Zukünftige Entwicklungen:

  • die Arbeit an einer mobilen foreverloops-Version vorantreiben
  • Echtzeit-Effekte für Audio, Video, und Bilder hinzufügen
  • weitere mechanische Komponenten und Zahnrad-Varianten entwerfen
    • wie etwa programmierbare Zahnräder mit Speicher
  • eine eigene Version für Kinder gestalten
  • Möglichkeiten zur Kommunikation mit anderer Software integrieren (VST, Rewire, MIDI, OSC, Spout)

Diskutiere mit uns!

Wir sind überzeugt, dass du die besten Ideen, wie es von nun an mit foreverloops weitergehen soll, hast. Diskutiere mit uns